BUNDjugend  
Schnibbelparty in Wilhelmshaven

Schnibbelparty in Wilhelmshaven

Oh wie schön war unsere Schnibbelparty im Jugendzentrum Point in Wilhelmshaven! Wir waren am 10. Oktober 2019 rund 20 junge Menschen aus Wilhelmshaven und zauberten unter der großartigen Anleitung von Felix und Rainer ein gemeinsames ein 4-Gänge Menü. Auch der Wunsch nach „arabischen Brot wie bei meiner Mama“ setzte einer der Jugendlichen spontan noch um.
Das Besondere an unserem Essen war, dass wir alle Lebensmittel gespendet bekommen hatten. Die meisten von ihnen wären sonst in der Mülltonne gelandet.

Die Schnibbelparty war die 2. Auftaktveranstaltung für weitere Projekte des Jugendbeteiligungsprojektes „Stadt, Land im Fluss!“ in Wilhelmshaven, welches von “Aktion Mensch” gefördert wird.

Während der Schnibbelei sammelten wir Ideen für unsere zukünftigen Projekte. Heraus kam ein spannender Mix an Möglichkeiten. Wünsche waren unter anderem eine Fahrt nach Helgoland mit Vogelführung, veganes Eis selbermachen, Müll sammeln und eine Müllskulptur draus bauen, eine Wildkräuterwanderung und eine Bildergalerie aus, mit selbsthergestellten Naturfarben, gemalten Bildern.
Es war ein schöner Nachmittag und wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitarbeitenden des Jugendzentrum „Point“, dem Biolandhof Gerdes, dem Bioladen Naturata, dem Edeka in Wilhelmshaven, der BUND Kreisgruppe und natürlich der BUNDjugend Wilhelmshaven. 😉