BUNDjugend  

Landesjugendleitung

Hallo liebe Aktive und Interessierte,

im Oktober 2017 wurden wir – Christin, Denise, Leonie, Julian und Kira (auf dem Bild von links nach rechts) – bei der Landesjugendversammlung gewählt, um für das nächste Jahr die Landesjugendleitung (LaJuLei) der BUNDjugend Niedersachsen zu stellen.

Was macht die LaJuLei?

Eine unserer Hauptaufgaben besteht darin, Gruppen der BUNDjugend zu unterstützen, egal ob sie sich gerade neu gefunden haben oder schon vor uns da waren. Außerdem stellen wir als Anlaufstelle für eure Interessen ein Bindeglied zum BUND dar.

 

 

Und das sind die neuen Mitglieder der Lajulei:

 

Hey, ich bin Christin, 24 Jahre alt und studiere Umweltplanung in Hannover. Ich war vor einiger Zeit schon in der BuJu-Ortsgruppe Hannover aktiv und habe jetzt große Lust, diese wieder aufleben zu lassen. Meine Herzensthemen sind vor allem Tierschutz, Agrarpolitik und klassische Naturschutzthemen, wie zum Beispiel Flussrenaturierungen. Ich hoffe, während des nächsten Jahres viele neue Leute kennenzulernen und gemeinsam Aktionen zu starten, damit unsere Welt auch zukünftig noch so schön bleibt, wie sie bis jetzt war

 

 

Ich bin Kira, 23 Jahre alt, Studentin in Hildesheim. Neben meinem umweltwissenschaftlichen Studium, zwei Nebenjobs und meinem Engagement für die BUNDjugend Niedersachsen bin ich auch als Foodsaverin bei Foodsharing und einer Bürgerinitiative in Hildesheim aktiv. Für mich wichtige Themen sind Minimalismus, Müllvermeidung und Ernährung, aber auch Klimaschutz.
In der LaJuLei der BUNDjugend Niedersachsen habe ich die Möglichkeit mich bei Themen der nachhaltigen Entwicklung aktiv einzubringen, meine Kompetenzen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu schulen und sogar mit vielen Menschen zu teilen! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Menschen und bin motiviert die Interessen der BUNDjugend zu vertreten und generell auch vieles zu bewegen!

 

Hi! Ich bin Julian, 19 Jahre jung und mache dieses Jahr ein Freiwilliges ökologisches Jahr beim BUND in Braunschweig. Ich interessiere mich sehr für den Umwelt- und Naturschutz und will dabei auch praktisch mithelfen. Deswegen freue ich mich sehr bei der BUNDjugend dabei zu sein und viele Aktionen mitzumachen. Besonderes Interesse habe ich in den Themen Müllvermeidung und Recycling, regenerative Energieformen sowie den nachhaltigen Umgang mit der Natur. Ich freue mich schon sehr auf das kommende LaJuLei-Jahr und hoffe, viele neue Menschen kennen zu lernen und viel für den Umweltschutz leisten zu können.

 

 

Moin, ich bin Leonie, 20 Jahre alt. Zur BUNDjugend bin ich in meinem Freiwilligendienst in Köln gekommen. Inzwischen studiere ich in Ottersberg (zwischen Bremen und Hamburg) und bin seit 2016 in der LaJuLei. Thematisch beschäftige ich mich vor allem mit kritischem Konsum und politischer Teilhabe. Inzwischen macht mit sogar Struktur-Kram Spaß und ich bringe mich gerne in die Planung und Organisation von Veranstaltungen ein. Auch in der neuen Amtszeit vertrete ich die BUNDjugend Niedersachsen im bundesweiten BUNDjugend-Netzwerk und verreise für die BUNDjugend gerne und viel.

 

Wann trifft sich die LaJuLei?

Unsere LaJuLei-Treffen sind öffentlich und finden ca. einmal im Monat statt. Wendet euch gerne für Termine und genauere Informationen an uns. Erreichen könnt ihr uns über unsere E-Mail-Adresse: lajulei@bundjugend-niedersachsen.de.