BUNDjugend  

Pflegeeinsatz im Otternhagener Moor

Datum: 29.10.2022, ca. 8-17 Uhr
Ort: Otternhagener Moor (Wedemark)
Adresse: BUNDjugend Abfahrt ab Goebenstraße 3a, 30161 / Treffpunkt mit anderen Gruppen: Altes Dorf 1, 30900 Wedemark, 30900 Otternhagener Moor (Wedemark)
Zielgruppe: offen für alle Interessierte :-)
Anmerkungen: Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, Gummistiefel, Arbeitshandschuhe und Verpflegung für den Tag
Preis: 0 EUR

Die BUNDjugend Niedersachsen organisiert dieses Jahr wieder eine Mitfahrgelegenheit aus Hannover Ost/Vahrenwald zum Moor. Wir haben pro Termin 4 Plätze zu vergeben. Bitte trage dich hier bis zu 3 Tage vorher ein, wenn du mitkommen möchtest.

Darüber hinaus laden wir dich auch ein, selbstständig (z.B. mit dem Fahrrad) ins Moor zu kommen oder ein eigenes Fahrzeug zu der von uns organisierten Mitfahrbörse hinzu zu steuern, damit noch mehr junge Menschen im Moor mithelfen können.

Fahrtkostenerstattung ist über die BUNDjugend Niedersachsen möglich.

Hast du Fragen dazu? Melde dich gern bei Kira oder Lukas

 

Warum das Ganze?

Die Moore der Hannoverschen Moorgeest zählen zu den am besten erhaltenen Hochmooren in Niedersachsen und beherbergen eine einzigartige Flora und Fauna.

Doch leider sind diese empfindlichen Ökosysteme bedroht!

Durch Entwässerung und unnatürlich hohe Nährstoffeinträge aus der Luft nimmt die Bewaldung stetig zu, wodurch die negativen Prozesse weiter verstärkt werden. Als Folge werden der Torfkörper zersetzt und Treibhausgase freigesetzt, die den Klimawandel weiter anheizen! Intakte Moore speichern dagegen CO2, sogar weitaus mehr als Wälder.

Und was heißt jetzt „entkusseln“?

Bei der notwendigen Entkusselung werden aufkommende Birken und Kiefern entfernt und das offene Ökosystem Hochmoor am Leben erhalten.

Lasst uns gemeinsam diese wichtige und wunderschöne Landschaft gemeinsam erhalten und schützen 🙂