BUNDjugend  

Moorschutzeinsatz in der Hannoverschen Moorgeest

Datum: 27.01.2024
Ort: Hannoversche Moorgeest

Die Moore der Hannoverschen Moorgeest zählen zu den am besten erhaltenen Hochmooren Niedersachsens und sind Lebensort für zahleiche bedrohte Tiere und Pflanzen.

Doch dieses wertvolle Ökosystem ist bedroht: Durch Entwässerung und unnatürlich hohen Nährstoffeinträge aus der Luft wächst das Moor zu. Die jungen Bäume entziehen dem Moor weiter Wasser, wodurch der Torfkörper zersetzt wird und Treibhausgase in die Luft abgegeben werden.

Während entwässerte Moore Treibhausgase abgeben, können intakte (nasse!) Moore in erheblichem Maße Treibhausgase speichern. Obwohl Moore nur ca. 3% der Erdoberfläche bedecken, binden sie rund 30% des erdgebundenen Kohlenstoffs und sind damit ein doppelt so großer Speicher wie alle Wälder der Erde.

Mit unserem Moorpflegeeinsatz leisten wir einen praktischen Beitrag zum Moor- und Klimaschutz.

Wir werden unter fachkundiger Anleitung durch die Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer e.V. (ÖSSM) die aufkommenden Birken und Kiefern entfernen und so das Ökosystem Hochmoor am Leben erhalten. Nebenbei lernen wir mehr über Moore und ihre Bedeutung für Klimaschutz und Artenvielfalt.

Unseren Moorpflegeeinsatz werden wir zudem öffentlichkeitswirksam dokumentieren und somit weiter für das Thema Moorschutz sensibilisieren.

So kannst du mitmachen:

  • Melde dich über das Formular unten an. Dort kannst du auch Fragen stellen und Wünsche äußern.
  • Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die nötigen Arbeitsschritte werden erklärt und du kannst im Rahmen deiner Möglichkeiten mithelfen.
  • Bring bitte Gummistiefel, wettergerechte Kleidung und Arbeitshandschuhe mit.
  • Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an junge Menschen im Alter 14-27 Jahre. Wenn du Lust hast, dabei zu sein, melde dich aber gerne auch an, wenn du jünger oder älter sein solltest: Wir schauen dann, was wir möglich machen können.
  • Wir organisieren von Hannover aus Shuttles ins Moor und Verpflegung für alle Helfenden. Fahrtkosten (Nahverkehr oder nach Absprache) werden erstattet.

We want Moor!

Die Aktion findet im Rahmen unseres Jugend-Moor-Projektes „We want Moor!“ statt und wird von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung gefördert.

Anmeldung Moorpflege-Einsatz Hannoversche Moorgeest

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
um dich ggf. kurzfristig erreichen zu können
Es hilft uns bei der Planung zu wissen, von wo du anreist
Um ins Moor zu kommen, müssen wir je nach Teilnehmendenzahl noch mehr Autos organisieren. Hast du ggf. eins?
Bei unseren Aktionen machen wir gerne Fotos für unsere Öffentlichkeitsarbeit. Bist du damit einverstanden, wenn wir Fotos von dir machen?
Natürlich kannst du uns auch im Nachhinein noch sagen, wenn wir Fotos von unserer Website oder unseren Social Media Accounts nehmen sollen. Hier findest du unsere Foto-Einwilligung: https://niedersachsen.bundjugend.de/wp-content/uploads/sites/6/2023/09/Website-Einverstaendniserklaerung-Fotos_Videos-BuJuNDS.pdf
Ich möchte weitere Informationen zum Thema "Moor" erhalten
*

Wenn du allgemein über unsere Aktivitäten informiert werden möchtest, findest du hier weitere Infos und unseren Newsletter:
https://www.bundjugend-niedersachsen.de/aktuelles/auf-dem-laufenden-bleiben/