BUNDjugend  
Aktiventreff 2020

Aktiventreff 2020

Mission Weltretten

„Ich freue mich sehr, dass ihr heute alle das all-inclusive-Paket „Weltrettung“ ? gebucht habt“ – so begrüßte Martin aus dem Landesvorstand der BUNDjugend Niedersachsen 15 Teilnehmende des digitalen Aktiventreffs 2020 ?. Mit Aktivitätsideen rund um eine Postwachstumsökonomie und Mobilitätswende motivierte Martin alle Teilnehmenden für ein aktives Treffen ?‍♂️.

Kennenlernen

Da sich die meisten noch nicht kannten, lernten sich jeweils zwei Menschen in nach 3 min. wechselnden Speeddates‚ (für jeweils 3 min.) kennen ?. Danach gab es ein kurzes Blitzlicht, bei dem jede*r Teilnehmende seinen Namen, seinen aktuellen Wohnort und Themen, die ihn*sie interessieren kundgab, damit jede*r die Möglichkeit hatte jede*n ein Mal kurz kennen zu lernen ?.

Ideenschmiede

Nach einer Traumreise mit dem Raumschiff in das Jahr 2040 haben die Aktiven ihre dort erlebten Träume für diese Welt mit Hilfe einer Wörterwolke fixiert. Die Aktiven formulierten im Anschluss ihre Utopien in konkrete Aktionsideen für 2021 um ?.

Im Rahmen unserer Naturschutzarbeit könnten wir nächstes Jahr zum Beispiel gezielt Hecken pflanzen ? und erneut (z.B. bei Ackerpella e.V.) gärtnern ?. Es wurden sich Workshops zum den Themen ‚Wildnis erleben‘ ?, ‚Gewaltfreie Kommunikation‚ ? sowie zu ‚Ernährungssouverenität‚ ? gewünscht. Ebenso gab es Interesse an sozialen Projekten: wie ‚Obdachlosenhilfe‚ ? und ‚Wohnraum für alle‚ ?. Darüber hinaus kam die Idee auf, Begegnungsstätten sowie alternative Stadtkonzepte zu entwickeln. Außerdem möchten die Aktiven weiterhin an Demos ? zum Thema Klimakrise und Landwirtschaft (z.B. an der Wir haben es satt-Demo 2021) teilnehmen und diese auch aktiv mitgestalten.

action!

Gegründet wurden elf Arbeitskreise (AKs) zu folgenden Themen:

  • Bildung
  • Digitalisierung
  • Energie
  • Klimagerechtigkeit + Postkolonialismus + Antirassismus
  • ‚LEA‘ (Landwirtschaft, Ernährung und Artenvielfalt)
  • Mobilität
  • Naturschutz
  • Postwachstum
  • Sicherheit
  • Umweltverschmutzung
  • Vielfalt

Ebenso ergaben sich folgende Planungsgruppen:

  • EOD – earth overshoot day 2021
  • green new deal 2021
  • Kommunal- und Bundestagswahl 2021
  • Parking Day 2021
  • Klimafasten 2021
  • black friday 2021
  • Lovis-Fahrt 2021 – Die BUNDjugend Niedersachsen wird im Oktober eine Veranstaltung auf dem Segelschiff ‚Lovis‘ durchführen. Die Task-Forces bereiten Veranstaltungen wie z.B. die Lovis-Fahrt vor und können sie thematisch ausgestalten.

What’s next?

Die Teilnehmenden nahmen das Aktiventreffen trotz des digitalen Raumes als „interaktiv“ und „sehr flauschig“ wahr ?. Alle starten nun mit viel Elan und Motivation in ihre neue gegründeten Gruppen ?‍♂️Im Anschluss der Veranstaltung wurden die gegründeten Gruppen miteinander vernetzt. Die Gruppen sind offen für alle Interessierte und freuen sich stets über weitere Unterstützer*innen. Insbesondere für die AKs ‚Sicherheit‘, ‚Digitalisierung‘ und ‚Umweltverschmutzung‘ werden noch interessierte Menschen gesucht! Gleiches gilt für die Gruppen zum ‚EOD: earth overshoot day‘ und zum ‚Klimafasten‘.